Hauptnavigation


Unternavigation


Positionsanzeige


Hauptinhalt

Jugendförderung

Gemeinde Mauerstetten investiert in Kinder und Jugendliche

Umfangreiches Förderpaket beschlossen

"Jeder Euro, den wir in unsere Jugend investieren, verzinst sich vielfach", so Bürgermeister Armin Holderried nach den Beschlüssen über die neuen Fördermaßnahmen der Gemeinde im Kinder- und Jugendbereich. Die Gemeinde wird als freiwillige Leistung gezielt Kinder und Jugendliche unterstützen, um die Wichtigkeit dieses Personenkreises für die Gemeinde auch durch konkrete Hilfen herauszustellen. Es wurden Leistungen in einer Größenordnung von rund 50.000 Euro pro Jahr vom Gemeinderat beschlossen.

Bereits die Neugeborenen profitieren von der neuen Förderung. So gab es bisher neben den persönlichen Glückwünschen des Bürgermeisters lediglich ein Stofftier als Geschenk. Künftig werden die jungen Eltern ein Geschenk im Wert von 200 Euro erhalten, teilweise als Sachleistung und teilweise als Warengutschein einer Drogerie. Damit möchten wir unseren Neubürgern einen guten Start in der Gemeinde ermöglichen.

Als weitere Förderung werden alle Schüler unserer Hörmann Volksschule künftig kostenfrei mit allen notwendigen Materialien wie Hefte, Stifte etc. ausgestattet. Gerade, wenn mehrere Geschwister zur Schule gehen, läppert sich zum Schuljahresbeginn doch der Kauf der ganzen Ausrüstung zu ganz erklecklichen Beträgen zusammen, um die die Eltern nun entlastet werden. Auch die Kosten für die "Gesunde Pause", die der Elternbeirat einmal monatlich anbietet, wird künftig die Gemeinde übernehmen. Diese Maßnahme gilt erstmals für das Schuljahr 2012/2013.

Ein weiterer Baustein ist eine Jugendförderung für Vereine. Es wurde beschlossen, den Vereinen, die Jugendarbeit machen, einen Förderbetrag pro aktivem Jugendlichen zu gewähren.

Die einzelnen Richtlinien können Sie sich gerne ansehen:

Richtlinie zur Förderung der Schulkinder - Anschaffung der Schulmaterialien

Richtlinie zur Förderung der Schulkinder - Gesunde Pause

Richtlinie über die Kinder- und Jugendförderung in ortsansässigen Vereinen und Gruppierungen

Anträge zur Förderung:

Antrag zur Förderung nach der Richtlinie über die Kinder- und Jugendförderung in ortsansässigen Vereinen und Gruppierungen

Antrag zur Förderung nach der Richtlinie über die Kinder- und Jugendförderung in ortsansässigen Vereinen und Gruppierungen

 

Hinweis zur Beantragung der Jugendförderung für ortsansässige Vereine und Gruppierungen

Hinsichtlich der Datschutzgrundverordnung (DSGVO) gibt es immer wieder Fragen. Wir haben uns mit dem Datenschutzbeauftragten des Landkreises Ostallgäu in Verbindung gesetzt, um zu erfragen, wie es sich bei der Datenerhebung bzw. –weitergabe bezüglich der Anträge für die Jugendförderung verhält.

Folgende Auskunft haben wir erhalten:
Nach Art. 6 Buchst. f DSGVO dürfen Daten verarbeitet werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Personen, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt. Unterabsatz 1 Buchstabe f gilt nicht für die von Behörden in Erfüllung ihrer Aufgaben vorgenommenen Verarbeitung.
Die Gemeinde benötigt die Daten, um die Jugendförderung auszubezahlen. Ohne die Mitteilung der Daten kann keine Jugendförderung ausbezahlt werden. Schutzgründe des Einzelnen stehen nicht entgegen. Es bestehen lt. Landratsamt keine Bedenken, die Daten zu erheben bzw. dass die Vereine die Daten weiterleiten.
Die Vereine können aber, sofern sie Bedenken bei der Weitergabe der Daten haben, mit ihren Mitgliedern vereinbaren, dass die Daten für die Beantragung der Jugendförderung weitergegeben werden dürfen.
Sollten die Daten der Gemeinde nicht zur Verfügung gestellt werden, so kann die Jugendförderung nicht ausbezahlt werden.


Suche


Adresse mit Öffnungszeiten

Gemeinde Mauerstetten

Kirchplatz 4
87665 Mauerstetten

Tel.: 08341-90937-0
Telefax: 08341-90937-20
E-Mail: info@mauerstetten.de

Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Dienstag
16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Mittwoch geschlossen

sowie nach Vereinbarung

Bürgerservice Portal


Soziale Netzwerke

© Gemeinde Mauerstetten