Hauptnavigation


Positionsanzeige


Hauptinhalt

Aktuelles aus Mauerstetten

Neues aus der Gemeinde

Haushalt 2019 einstimmig beschlossen (13.09.2019)

Einstimmig beschlossen wurde der diesjährige Haushalt, wir investieren rund 4,3 Mio. Euro für unsere Bürgerinnen und Bürger und bleiben weiterhin schuldenfrei. Näheres hier

Schaffung neuer Kindergartenplätze (12.08.2019)

Schon seit längerem befasst sich der Gemeinderat mit dem Thema der Schaffung von zwei neuen Kindergartengruppen. Wie berichtet, ergibt die Bedarfsberechnung diesen zusätzlichen Bedarf, bereits im zweiten Jahr ist im Kindergarten St. Vitus die Betriebserlaubnis um 15 Plätze übergangsweise erhöht worden. Etliche Varianten werden diskutiert, auch die Einrichtung einer Waldkindergartengruppe steht zur Debatte, nachdem dies einige Eltern bei der Befragung auch in Betracht gezogen hatten. Letztlich hat der Gemeinderat jedoch noch keine Entscheidung treffen können, baldmöglichst soll noch eine Informationsveranstaltung zum Thema Waldkindergarten abgehalten werden, um klarer in der Planung zu sein

 

Sachstand Neubau Feuerwehrgerätehaus (12.08.2019)

In seiner Sitzung vom 11. Juli stimmte der Gemeinderat mit großer Mehrheit der vorgestellten Planung zu, die von Architekt Robert Wagner in enger Zusammenarbeit mit dem Bauteam der Feuerwehr erstellt worden war. In der Sitzung vom 1. August stand die Entscheidung über Holz- oder Massivbauweise des Gebäudeteiles, in dem Schulungs- und Sozialräume untergebracht sind, zur Abstimmung. Die Fahrzeughalle soll aus verschiedenen Gründen ohnehin als Massivbau ausgeführt werden. Laut Architekt Robert Wagner sei beides machbar, man solle nur wegen der weiteren Planung jetzt darüber entscheiden. Hinsichtlich der Kosten und der Langlebigkeit gebe es praktisch keine Unterschiede.

 

In der Diskussion im Gemeinderat zeichneten sich Befürworter für beide Bauweisen aus, so dass eine Abstimmung die notwendige Klarheit bringen sollte. Bei 15 anwesenden Gemeinderatsmitgliedern wäre dies auch möglich, wenn sich jedes Ratsmitglied, so die ausdrückliche Bitte des Bürgermeisters, für eine Variante entscheidet. Umso größer war die Überraschung, als beide Abstimmungen mit jeweils 7:8 Stimmen ausgingen, so dass es für keine der beiden Bauweisen eine Mehrheit gab. Die Situation eskalierte fast, insbesondere weil im Nachgang der Sitzung bestimmte Ratsmitglieder verdächtigt worden waren, zweimal mit „Nein“ gestimmt zu haben. Letztlich ließ sich hinterher jedoch das Abstimmungsverhalten nicht mehr nachvollziehen, da keine namentliche Abstimmung durchgeführt wurde. Aufgrund dieser sehr unterschiedlichen Wahrnehmungen im Gremium selbst kam es möglicherweise zu unbeabsichtigten Verdächtigungen gegenüber einzelnen Ratsmitgliedern, die sich im Nachgang als möglicherweise falsch herausgestellt haben. Dies lag sicherlich nicht im Interesse der betreffenden Gemeinderatsmitglieder.

 

In der nächsten Gemeinderatssitzung Anfang September soll nunmehr erneut über dieses Thema abgestimmt werden. 


Suche


Adresse mit Öffnungszeiten

Gemeinde Mauerstetten

Kirchplatz 4
87665 Mauerstetten

Tel.: 08341-90937-0
Telefax: 08341-90937-20
E-Mail: info@mauerstetten.de

Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Dienstag
16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Mittwoch geschlossen

sowie nach Vereinbarung

Bürgerservice Portal


Soziale Netzwerke

© Gemeinde Mauerstetten