Hauptnavigation


Positionsanzeige


Hauptinhalt

Aktuelles aus Mauerstetten

Neues aus der Gemeinde

07.05.2018 Bauausschuss erhält mehr Kompetenzen
Um den Gemeinderat zu entlasten, soll der Bauausschuss als beschließendes Organ feste Kompetenzen erhalten. So ist geplant, dass alle Stellungnahmen zu Bauvorhaben und notwendige Abweichungen vom Bebauungsplan künftig vom Bauausschuss bearbeitet werden. Vor der Behandlung im Ausschuss werden die Projekte jedoch jeweils nichtöffentlich dem ganzen Gemeinderat vorgestellt, wie bisher auch schon.

 

16.04.2018 Generalsanierung der Mittelschule Germaringen zugestimmt
Die Mittelschule Germaringen, an der auch die Gemeinde Mauerstetten beteiligt ist, steht zur Generalsanierung an, nachdem erhebliche Defizite am Gebäude bestehen. Der Schulverbandsvorsitzende, Bürgermeister Helmut Bucher aus Germaringen hatte im Vorfeld in nichtöffentlicher Sitzung den Gemeinderat Mauerstetten bereits ausführlich über das Projekt und die Kosten hierzu informiert.
Man rechnet nach aktueller Kostenschätzung mit Baukosten von rund 12,9 Mio. EUR, zuzüglich eines 15%igen Puffers für Unvorhersehbares ergibt sich ein Budget von rund 14,9 Mio. EUR für das Projekt. Man rechnet mit staatlichen Zuweisungen von rund 4 Mio. EUR, so dass noch 10,9 Mio. EUR zur Finanzierung durch die 10 Mitgliedsgemeinden des Schulverbandes verbleiben. Die Finanzierung soll über 10 Jahre verteilt werden, die Tilgungsleistungen werden in diesen Jahren im Verhältnis der Schülerzahlen auf die einzelnen Mitgliedsgemeinden umgelegt.
Für Mauerstetten bedeutet dies bei gleichbleibender Schülerzahl etwa eine Belastung von insgesamt rund 1,7 Mio. EUR über 10 Jahre.

16.04.2018 Sanierungsbedarf bei den Außenanlagen des Kindergartens St. Vitus
Bereits im letzten Jahr wurde ein Großteil der Spielgeräte in den Außenanlagen des kirchlichen Kindergartens abgebaut, nachdem diese nicht mehr verkehrssicher waren. Es wurde eine Planung durch einen Landschaftsarchitekten vorgenommen, die im letzten Sommer in kleiner Runde vorgestellt wurde. Nach Klärung der Ausführung auch mit den Nachbarn sollte der Gemeinde damals sehr zeitnah die geänderte Planung nebst Kostenberechnung vorgelegt werden, um eine Zustimmung zur Maßnahme im Gemeinderat herbeizuführen. Mitte Februar 2018 wurden die notwendigen Unterlagen nunmehr der Gemeinde vorgelegt mit der Bitte um Zustimmung zum Entwurf und zur Übernahme von zwei Dritteln der Kosten, wie vertraglich vereinbart.
Planer Friedrich Koots stellte dem Rat das Konzept vor, das Anklang im Gremium fand. Die Arbeiten sollen mit tatkräftiger Unterstützung der Elternschaft durchgeführt werden, so sind 585 freiwillige Arbeitsstunden der Eltern eingeplant, die eine deutliche Kosteneinsparung ergeben sollen.
Die Gesamtkosten ohne Mithilfe der Eltern belaufen sich auf 135.000 EUR, mit der Elternbauaktion sollen in Summe 35.000 EUR eingespart werden. Der Gemeinderat stimmte diesem Budget von 90.000 EUR zu.

16.04.2018 Neubau Feuerwehrgerätehaus Mauerstetten wird angegangen
Kontrovers hat der Gemeinderat darüber diskutiert, wie beim Neubau des Gerätehauses für die Freiwillige Feuerwehr Mauerstetten weiter vorgegangen werden solle. Einige Mitglieder des Gemeinderates wollten zunächst noch zuwarten, da aktuell mit dem Neubau der Dreifachsporthalle viel Arbeit im Gemeinderat und auch hohe Investitionen zu stemmen seien. Bürgermeister Holderried stellte jedoch die Verpflichtung der Gemeinde dar, diese Pflichtaufgabe nunmehr auch nachhaltig anzugehen. Selbst wenn man jetzt in die Planung einsteige, sei ein Baubeginn vor 2019 ohnehin nicht denkbar. Letztlich entschied eine Mehrheit von 15:2 stimmen, jetzt zunächst unter Einbindung der Feuerwehr andere Gerätehäuser anzuschauen und einen passenden Architekten zu suchen. Die Besichtigungsfahrt findet am 5. Mai statt.


Suche


Adresse mit Öffnungszeiten

Gemeinde Mauerstetten

Kirchplatz 4
87665 Mauerstetten

Tel.: 08341-90937-0
Telefax: 08341-90937-20
E-Mail: info@mauerstetten.de

Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Wettervorhersage


Soziale Netzwerke

© Gemeinde Mauerstetten