Hauptnavigation


Positionsanzeige


Hauptinhalt

Aktuelles aus Mauerstetten

neue Dreifachsporthalle

aktueller Sachstand zum Projekt (04.11.2018)

Eine ganze Reihe grundsätzlicher Entscheidungen hat der Gemeinderat nach ausführlicher Beratung durch die beteiligten Planer am 24.10.18 getroffen.

  • Die Wärmeerzeugung wird durch ein gasbetriebenes Blockheizkraftwerk mit 20 kW elektrischer Leistung sowie einem Gas-Brennwertkessel mit 450 KW erfolgen. Das BHKW erzeugt fast 60 v.H. des in der Halle benötigten Stroms. Damit werden die aktuellen Anforderungen der EnEV und des EEWärmeG erfüllt.
  • Die gesamte Dachfläche wird mit einer Photovoltaikanlage mit rund 300 KW Leistung belegt.
  • In der Halle und allen weiteren Räumen wird eine Fußbodenheizung verbaut.
  • Es wird das ganze Gebäude mit einer Holzfassade versehen. Ausschlaggebend war Holz als heimischer Baustoff und der Wille, möglichst auch einheimischen Firmen die Möglichkeit einer Auftragsvergabe einzuräumen.

Am 19.12.2018 wird dem Gemeinderat in öffentlicher Sitzung die Entwurfsplanung mit gewerkeweiser Kostenberechnung vorgestellt. Am 10.01.2019 erfolgt die Freigabe der Entwurfsplanung durch den Gemeinderat bzw. Abstimmung über mögliche Veränderungen aus der gegebenen Kostensituation heraus. Danach wird in die nächstfolgenden Planungsphasen eingetreten.

Grundrisse aktuell Stand 04.11.2018

Untergeschoss

Erdgeschoss

Dachgeschoss


Suche


Adresse mit Öffnungszeiten

Gemeinde Mauerstetten

Kirchplatz 4
87665 Mauerstetten

Tel.: 08341-90937-0
Telefax: 08341-90937-20
E-Mail: info@mauerstetten.de

Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Dienstag
16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Mittwoch geschlossen

sowie nach Vereinbarung

Bürgerservice Portal


Soziale Netzwerke

© Gemeinde Mauerstetten