Hauptnavigation


Unternavigation


Positionsanzeige


Hauptinhalt

Geothermie

Geothermieprojekt in Mauerstetten

Ab Mitte Januar 2008 fand in Mauerstetten die erste Geothermiebohrung im süddeutschen Raum mit dem Ziel der Errichtung eines Kraftwerkes zur Stromerzeugung statt.

Die erste Bohrung war hinsichtlich der Wasserschüttung für die geplante Stromerzeugung nicht erfolgreich und wurde eingestellt.

Aktuell läuft ein Betriebsplanverfahren für ein neues Forschungsprojekt, das mit einem neuen Stimulationsverfahren doch noch eine wirtschaftliche Nutzungsmöglichkeit erproben soll. Die Gemeinde Mauerstetten hat dazu eine negative Stellungnahme abgegeben, da mögliche Beeinträchtigungen von Eigentum der Bürgerinnen und Bürger befürchtet wird.Der Betriebsplan wurde jedoch im Juli 2014 vom Bergamt Süd genehmigt.

Die Gemeinde befindet sich aktuell in Verhandlungen mit dem Erlaubnisinhaber mit dem Ziel, das genehmigte Stimulationsprojekt abzuwenden. Stattdessen soll ein Wärmeprojekt mit einer tiefen Wärmesonde realilsiert werden. Das Grundstück, auf dem sich der Bohrplatz befindet, steht im Eigentum der Gemeinde und soll auch nicht veräußert werden.

Stand: 03.08.2015


Suche


Adresse mit Öffnungszeiten

Gemeinde Mauerstetten

Kirchplatz 4
87665 Mauerstetten

Tel.: 08341-90937-0
Telefax: 08341-90937-20
E-Mail: info@mauerstetten.de

Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Wettervorhersage


Soziale Netzwerke

© Gemeinde Mauerstetten